Musikschule Freising

Schnupperstunden beim Profi

Beate Kittsteiners musikalische Vita ist beeindruckend.

Ihre Kenntnisse in Querflöte und weiteren Blasinstumenten hat Beate Kittsteiner  in der Hochschule München und sogar New York erworben und detailverliebt verfeinert. Sie bietet für Kinder und Jugendliche jetzt Schnupperstunden für Querflöte und Saxofon in der Musikschule Freising an.

Noch nicht für ein Instrument entschieden? Lust, eine neues Instrument zu lernen – doch welches? Behilflich bei der der Instrumentenwahl möchte die Beate Kittsteiner, Leiterin des Saxofonquartettes Saxadonna und des Freisinger Jugendblasorchesters JBO an der Musikschule sein. Die international bekannte Saxofonistin und Lehrerin an der städtischen Musikschule erteilt Schnupperstunden für die Instrumente Querflöte, Altsaxofon und Tenorsaxofon. Die kostenlosen Schnupperstunden für Kinder und Jugendliche finden jeweils am Freitag, 14. Juli, und am Freitag, 21. Juli, in den Räumen der städtischen Musikschule statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldungen muss per Mail bis Montag, 10. Juli, unter musikschule@freising.de erfolgen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Heuer ist Slowenien zu Gast
Heuer ist Slowenien zu Gast
Hereinspaziert und alle Augen auf!
Hereinspaziert und alle Augen auf!
Sturm Friederike fordert die Einsatzkräfte des THW Freising
Sturm Friederike fordert die Einsatzkräfte des THW Freising
Kleines Budget und ein großer Erfolg
Kleines Budget und ein großer Erfolg

Kommentare